Ausweitung der Notbetreuung

Liebe Eltern,

nachfolgend finden Sie einen Auszug aus einer E-mail an die Schulleitungen, die die für Sie relevanten Informationen zur Notbetreuung enthält:

“ (…) Das Ministerium hat mit der 14. Schulmail festgelegt, dass die Notbetreuung weiter fortgeführt werden soll, solange der Unterrichtsbetrieb ruht. Dies gilt auch für die Zeiten, in denen in den weiterführenden Schulen bereits Unterrichtsveranstaltungen für die Schülerinnen und Schüler stattfinden, die in diesem Jahr einen Abschluss im Sinne der Vorgaben des MSB in der 15. Schulmail erwerben sollen. Ich weise darauf hin, dass nach der FAQ-Liste des Ministeriums die Verpflichtung zur Notbetreuung am Wochenende entfällt.

Weiterhin weise ich darauf hin, dass die Gruppe der Personen, die einen Anspruch auf die Notfallbetreuung besitzen, ab dem 23.04.2020 entsprechend der beigefügten Anlage 2 zur CoronaBetrVO ausgeweitet wird. (…)“ (Mail Niemann)

In der nachfolgenden Datei finden Sie die aktuelle Liste der Berufsgruppen, die eine Notbetreuung in Anspruch nehmen können:

2020-04-17_anlage_2_zur_coronabetrvo_ab_23.04.2020 (neu!)

Wir hoffen es geht Ihnen allen gut, bleiben Sie gesund und kontaktieren Sie uns gerne bei weiteren Fragen, herzliche Grüße,

Ihr Team der Grundschule Großenmarpe